Schule

Die Grundschule Geweke ist eine Gemeinschaftsgrundschule
der Stadt Hagen und liegt im Stadtteil Haspe.
Sie wurde am 1.8.1976 als zweizügige Grundschule gegründet. Zunächst wurden die Kinder im Gemeindehaus Frankstraße und im Pavillon der HS Heubing unterrichtet.
Am 2.5.1980 wurde dann das neue Gebäude durch OBB Loskand seiner Bestimmung übergeben. 
Steigende Schülerzahlen machten in der Folgezeit eine Erweiterung des Schulgebäudes dringend erforderlich.
Diese Baumaßnahmen wurden im Sommer 1999 abgeschlossen.






Im Jahr 2007 etablierte sich die Grundschule Geweke als Offene Ganztagsschule.

Vom Sommer 2010 bis Mai 2011 wurde unsere Grundschule energetisch saniert und erhielt ein "neues Äußeres".



Zum Schuljahr 2012/13 erhielt unsere Grundschule 2 Fachräume im benachbarten Gymnasium.
Dort wurden ein Englisch-Raum und ein Förderraum für den Gemeinsamen Unterricht eingerichtet.

Die ständig wachsenden Schülerzahlen machten es dringend notwendig, weitere Räume im benachbarten Gymnasium zu erhalten. Da das Gymnasium das Gebäude der geschlossenen Hauptschule Heubing übernahm, konnten wir am Ende des Schuljahres 2013/14 einen weiteren Raum beziehen.

Doch schon die Anmeldezahlen für das Schuljahr 2014/15 wiesen erneut einen Raumbedarf aus. Die Einrichtung einer dritten OGS-Gruppe und die nun komplette Dreizügigkeit ließen unsere Schule um eine weiteren Raum im Gymnasium anwachsen.

Die Anmeldezahlen für das Schuljahr 2015/16 waren wieder sehr konstant, sodass auch im kommenden Schuljahr 3 Eingangsklassen gebildet werden können.

Das ist unsere Hausordnung:



 


Nachfolgend ist das Schulprogramm
und ein Kurzüberblick über die Qualitätsanalyse zu finden: